7. Semester

  1. Was erwartet dich?

Vorlesung Neurologie/Neurochirurgie:

  • Dozent: Dr. Kraya, Dr. Müller, Prof Zierz, Dr. Emmer, Dr. Jordan, Dr. Müller, Herr Ibe, Prof. Kornhuber, Prof. Strauss, Dr. Kösling
  • Ort: UKH
  • Dauert: Wöchentlich 14:30 – 15:15 (Neurochirurgie) und 15:30 – 17:00 (Neurologie)
  • Klausuren: Neurologie und Neurochirurgie werden zusammen in einer Klausur geprüft
  • Sonstiges: Neurochirurgie VL ist nur in den ersten 10 Wochen
  • Buchempfehlungen: „Kurzlehrbuch Neurologie“ oder Amboss, beide gut verständliche und prägnant und dazu definitiv Docsdocs

 

Vorlesung Klinische Pharmakologie:

  • Dozent: Neumann und Dr. Gergs
  • Ort: UKH
  • Dauert: Wöchentlich 17:15 – 18:00
  • Testate: Illias Selbsttest (60% = 1 Bonuspunkt, 80% = 2 Bonuspunkte)
  • Klausuren: Mit 30 Fragen + Punkte aus den Modulen des 6. Semesters (max. 20)
  • Sonstiges: Durch die Bonuspunkte des Illias Selbsttest ist nur eine Notenverbesserung möglich
  • Buchempfehlungen: Amboss bzw. Endspurt oder Kurzlehrbuch Pharmakologie und Toxikologie als ausführliches Lehrwerk

 

Blockpraktikum Gynäkologie/Geburtshilfe:

  • Dozent: Seminarabhängig und Stationsärzte
  • Ort: UKH
  • Dauert: 2 Seminare à 90 Minuten und 2 UaPs à 4 Stunden (innerhalb des 2 wöchigen Blocks)
  • Klausur: Über komplette Gynäkologie&Geburtshilfe
  • Buchempfehlungen: Mir hat Amboss sehr geholfen, da es sehr praxisnah ist sowie kurz&knapp und Docsdocs

 

Blockpraktikum Innere Medizin:

  • Dozent: Stationsärzte
  • Ort: UKH
  • Dauert: 2 Wochen 7:30 – 14:30 bzw. bis 13:00 (Fr); Mo frei
  • Klausuren: Über komplette Innere Medizin, nicht nur Untersuchungstechniken (wie es im Lernzielkatalog steht)
  • Sonstiges: Zuteilung auf eine der Stationen für Innere Medizin pro Woche
  • Buchempfehlungen: Amboss, da man aus den Top 100 die Lernkarten der Inneren nehmen kann und so die großen Themen abgedeckt hat oder auch „Innere Medizin in 5 Tagen“, da es das Wichtigste kurz und knapp präsentiert und Docsdocs

 

Blockpraktikum Augenheilkunde:

  • Dozent: Stationsärzte
  • Ort: UKH
  • Dauert: 1. Woche: Seminar Mo-Do 8:00-10:00 und Praktikum Di & Do 15:00-16:30
  1. Woche: Kurs Mo-Do 8:00-13:15 und Praktikum Di & Do 15:00-16:30
  • Klausuren: Über Themen aus Seminaren und Vorlesungen
  • Buchempfehlungen: Mir hat Amboss sehr geholfen, da es sehr praxisnah ist sowie kurz & knapp und Docsdocs

Blockpraktikum Chirurgie:

  • Dozent: Stationsärzte
  • Ort: UKH
  • Dauert: 2 Wochen 7:00 – 14:30 bzw. bis 13:00 (Mi & Fr)
  • Klausuren: OSCE (siehe SkillsLab)
  • Sonstiges: Zuweisung auf eine Station pro Woche; In der ersten Woche einen Tag Nahtkurs im SkillsLab
  • Buchempfehlungen: Amboss als Vorbereitung für das Praktikum (kurz und knapp), Vorbereitung aber nicht zwingend notwendig

 

 Molekulare Medizin:

  • Dozent: Wechselt jedes Seminar
  • Ort: UKH oder Magdeburgerstr.
  • Dauert: 5 Seminare zu je 90 Minuten
  • Klausur: Nur über Paper und Präsentationen aus den Seminaren, gut machbar
  • Buchempfehlung: Da es sich um reine Paperarbeit handelt, nur die Dateien aus StudIP und Docsdocs

 

SkillsLab:

  • Dozent: Tutoren
  • Ort: Dorothea Erxleben Zentrum
  • Dauert: 2 x 3 Stunden
  • Klausuren: OSCE-Prüfung über 7. und Semester; gibt den Schein für Chirurgie

Blockpraktium Allgemeinmedizin

  • Dozent: Zugewiesener Lehrarzt und Seminarleiter
  • Ort: Eine euch zugewiesene Lehrpraxis
  • Dauer: 32 Zeitstunden in der Praxis (selbst einzuteilen innerhalb der 2 Wochen) und ein 3 stündiges Seminar
  • Klausur: Referat im Seminar + Bewertung durch Lehrarzt in Praxis
  • Buchempfehlung: Begleitbuch wird bei Einführungsveranstaltung ausgeteilt

 

Sonstiges

  • Die Hälfte der Klausuren wird zu Beginn der Semesterferien geschrieben, die andere Hälfte in der letzten Woche der Semesterferien

7. Semester