RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

Semesterverteiler

Kommunikation im Semester

Es werden nur @student.uni-halle.de Emailadressen in den Verteilern aufgenommen! Anfragen von GMX, Web.de & Co. werden ignoriert. Ausnahme: Alumni-Verteiler

Problemlösungen findet Ihr ganz am Ende der Anleitung.

Wer noch keine Emailadresse von der Uni hat und/oder seine Logindaten verschmissen hat, der melde sich bitte einfach bei Frau Silberborth (silberborth@urz.uni-halle.de) im URZ per Email unter Angabe seines vollen Namens und Matrikelnummer. Man bekommt dann innerhalb weniger Tage seine Logindaten per Email zugeschickt.

Anmelden am Verteiler:
1. Einloggen unter http://studmail.uni-halle.de mit den Zugangsdaten
2. die Liste der Verteiler. Um Euch wieder bei dem entsprechenden Verteiler anzumelden, klickt
auf Euer entsprechendes Studienjahr und füllt die Felder mit Eurer Studentenemailadresse,
Namen und einem Passwort, das nicht gleich zu erraten (Spamschutz) ist aus:

http://lists.medis-halle.de/cgi-bin/mailman/listinfo

3. wartet auf die Bestätigungsemail vom Verteiler
4. Umleitung auf das eigene Postfach einstellen (s. unten).
5. Emails über das Uni-Postfach oder einen Emailclient (unten erklärt) an den jeweiligen Jahrgang
schreiben. Die Adressen sind ganz einfach zu merken, nach dem Schema xxxx@medis-halle.de
eingeteilt, wobei xxxx dem jeweiligen Jahrgang entspricht.

Offizielles Statement des Studiendekanats:.
Das Studiendekanat bindet alle Informationen, Ankündigungen und, ganz besonders wichtig, die Evaluationen an die Studentenemailadresse. Lest dazu bitte das Schreiben von Prof. Finke: Klick

Wir hoffen auf Euer Verständnis, denn diese Aktion ist nicht nur für Euch lästig, sondern auch für uns. Aber diesen Aufwand gehen wir natürlich gerne ein, wenn die Informationssicherheit in unseren Verteilern wieder stimmt… 😉

Weiterleitung an die private Emailadresse:

Achtung:

Versenden geht nur über der Studenten-Emailadresse! (unten erklärt)

Da man ohnehin schon alle Hände voll mit einer Emailadresse zu tun hat und nicht ständig bei seiner Uniadresse vorbeisurfen will (mach ich auch nicht), kann man sich mit wenigen Klicks eine Umleitung einrichten.
Praktischerweise hat das URZ bereits einen super verständlich und bebilderten Leitfaden ins Netz gestellt, wie man die Umleitung einrichten kann:

1. Einloggen unter http://studmail.uni-halle.de
2. Anleitung beachten: http://www.urz.uni-halle.de/erste_schritte/e-mail-weiterleitung_einrichten

WICHTIG:

Bitte AKTIVIERT die Funktion „Don’t leave copy on server / Keine Kopie auf dem Server ablegen“ (Punkt 2 der Uni-Anleitung, direkt über dem Feld für die Weiterleitung), sonst ist innerhalb weniger Tagen das Uni-Postfach randvoll und Ihr bekommt keine Mails mehr vom Verteiler!

  3. fertig… 🙂

Anleitung: Uni-Emails per Thunderbird, Mac Mail oder Outlook empfangen und verschicken

da man ja nicht immer zum Versenden seiner Verteiler-Emails in auf die Studmail-Seite gehen will, kann man die Emails auch ganz entspannt per Thunderbird, Outlook (Express) oder Mac Mail verschicken, indem man dort einfach einen neuen Account einrichtet.

Die wichtigsten Konfigurationsdaten vorweg:

Server für ausgehende Mail (SMTP):   smtpauth.uni-halle.de
Server für eingehende Mail (POP3):   studmail.uni-halle.de

Benutzername: Euren Studmail Benutzername (nicht von GMX, Web.de, …)
Passwort: Euer Studmail Passwort

Port für POP3: 110
Port für SMTP: 25

solltet Ihr also keine Umleitung Eurer Emails auf die private Emailadresse eingestellt haben, so könnt Ihr die Mails auch direkt empfangen. Dazu tragt Ihr einfach als Server für eingehende Mail (POP3)“studmail.uni-halle.de“ mit dem entsprechenden Passwort von Eurer Student-Emailadresse ein.

Die bebilderten Anleitungen sind leider nicht extra für die Uniadresse erstellt. Es sollte aber soweit alles selbsterklärend sein 😉

Bitte beachtet: Freenet empfiehlt in den folgenden Anleitungen, den SMTP-Port auf 587 zu ändern. Wir bleiben aber beim Standardport 25. Also einfach den allerletzten Schritt diesbezüglich ignorieren.

Anleitungen zu allen gängigen Emailprogrammen:
http://www.freenet.de/hilfe/e-mail/programme/config/index.html

Eure Fachschaft für Medizin in Halle

Problemlösungen:

1. Ihr empfangt keine Verteilermails mehr:

– Überprüft Euer Postfach, ob es vielleicht voll ist. Häufig ist auch das Uni-Postfach einfach
überfüllt und kann keine Mails weiterleiten. Aktiviert hierbei bitte die Funktion „Don’t leave copy
on server / Keine Kopie auf dem Server ablegen“ im Kästchen über dem Feld für die Weiterleitung
der Uni-Adresse.

– Kontrolliert ob der Papierkorb des Uni-Postfaches auch leer ist.

– Kontrolliert, ob das Postfach/ die Postfächer leer ist/sind, wohin die Weiterleitung zeigt.

– Meldet Euch einfach nochmal beim Verteiler an. Wenn das Postfach längere Zeit voll war, kann es
sein, dass das Verteilersystem Euch rausgeworfen hat.

2. Es wird ein Passwort für den Download der Mailanhänge gefragt:

– Ihr findet das Passwort entweder in der Begrüßungsemail, die Ihr vom Verteiler zugeschickt
bekommen habt. Ansonsten bekommt Ihr i.d.R. 1x im Monat automatisch eine
Passworterinnerung zugeschickt, wo alle Passwörter für Eure
Verteilermitgliedschaften drin stehen.

– Ihr könnt Euch das Passwort jeder Zeit nochmal über Verteilerseite zuschicken lassen. Dazu
besucht Ihr einfach die Hauptseite der Verteiler unter

http://lists.medis-halle.de/cgi-bin/mailman/listinfo

und klickt auf den Verteiler, für den Ihr Euer Passwort vergessen habt. Auf der folgenden Seite
könnt Ihr Euch das neue Passwort an die im Verteiler eingetragene Emailadresse zuschicken
lassen.

Unter-Seiten

Kommentare sind geschlossen.


Letzte Kommentare

Schlagworte